die Selbsthilfegruppe fr andere Kinder


Startseite

Info zur unseren Gruppe:

Kennen Sie das auch?

Das Verhalten Ihres Kindes ist sehr auffällig und meistens unangenehm für die Mitmenschen.

Das bringt Sie immer wieder in schwierige Situationen und führt dazu, dass Sie es zunehmend vermeiden mit Ihrem Kind dorthin zu gehen, wo andere Menschen sind.

Was steckt hinter diesem Verhalten?

Diese Kinder leiden meistens unter angeborenen Krankheiten wie beispielsweise:

* Asperger
* frühkindlicher Autismus
* atypischer Autismus
* ADHS

oder sie haben Verhaltensauffälligkeit als begleitendes Symptom von verschiedenen Behinderungen, unter denen die Kinder leiden.

Was können wir als Eltern tun?

WIR möchten selbst mit dieser Situation besser umgehen lernen und anderen beibringen, uns und unsere Kinder zu verstehen und zu akzeptieren.

In unserer Selbsthilfegruppe können wir uns über unsere Probleme und Erfahrungen austauschen:
*Wo finden ich Hilfe?
*Wie gehe ich mit Alltagssituationen um?
*Welche Therapien können uns helfen?
*Wer hilft mir finanziell?

Neben dem Austausch für uns Eltern gibt es auch die Idee, zukünftig Treffen für unsere Kinder zu organisieren.

Unser nächstes Treffen (ohne Kinder) findet am 5 Oktober  2019  wieder von 15 – 17 Uhr im Begegnungszentrum Wiedenhof, Mühlenstr. 42 (Ecke Dreiköniginnenstraße) in der Krefelder Innenstadt statt.

Wir freuen uns immer wieder über neue Mitglieder in unserer Gruppe.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte:

telefonisch unter 0175 – 751 89 53
per Email unter kontakt@andere-kinder-treff.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Achtung!

2. Tag der offenen Tür!

Im letzten Jahr haben wir zum ersten Mal unsere Türen geöffnet.Es war ein gelungener, schöner und informativer Tag, den wir gerne wiederholen möchten.

Am 01. Dezember 2019 ist es wieder soweit.

Jeder, der uns kennen lernen, mit uns ins Gespräch kommen oder einfach Infos haben möchte, ist an diesem Tag herzlich eingeladen, uns in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr zu besuchen und mehr über unsere Selbsthilfegruppe zu erfahren.

Was bedeutet es, wenn mein Kind verhaltensauffällig ist, weil zudem eine Diagnose aus dem Autismusspektrum oder ggf. ADS / ADHS vorliegt?Oder wurde noch keine Diagnose gestellt?Ist es eine Krankheit oder Behinderung?Was sind jetzt die richtigen, die notwendigen Schritte?Sind Sie selbst betroffen?Und noch viele weitere Fragen……..

Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen können Sie in ungezwungener Atmosphäre mehr über unsere Gruppe erfahren und selbstverständlich auch Ihre Fragen stellen.

Und natürlich ist für die Kinder gesorgt: Ein separater Raum für gemeinsame Spiele, eine Bastelecke, die von einer erfahrenen „Bastelfee“ betreut wird, sowie verschiedene Aktionen und Überraschungen werden an diesem Tag nicht fehlen.

Stattfinden wird der Tag der offenen Tür in den Räumlichkeiten, in denen auch unsere monatlichen Treffen stattfinden.

Begegnungszentrums Mühlenhof Mühlenstr. 42 47798 Krefeld

Wir freuen uns auf Sie – bleiben Sie neugierig!

Herzliche Grüße!